Pellets

Holzbriketts

Januar 16, 2010
Thumbnail image for Holzbriketts

Holzbriketts gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Generell handelt es sich um Presslinge aus unbehandelten und trockenen Holzresten. Je nachdem, welche Holzreste zur Verwendung kommen, unterscheidet sich das Brennverhalten: manche Holzbriketts brennen, andere glühen lediglich. Im Prinzip haben Holzbriketts ein vergleichbares Brennverhalten wie Braunkohle, allerdings mit einer deutlich geringeren Ruß- und Aschebildung.

mehr →

Holz-Heizmöglichkeiten

Januar 15, 2010

Jährlich werden in Deutschland rund 20 Millionen Festmeter Holz in Form von Scheitholz, Hackschnitzeln, Holzpellets und Briketts zum Heizen genutzt. Der bedeutendste Holzbrennstoff ist Scheitholz aus dem Wald mit über 14 Millionen Festmetern, das oft aus persönlichen Beständen aus dem eigenen Wald oder Garten stammt. Hinzu kommt Holz aus der Landschaftspflege, unbehandeltes Gebrauchtholz, Stückholzreste aus […]

mehr →

Holzproduktion

Januar 15, 2010

Seit Jahrtausenden nutzen Menschen Pflanzen, die in ihrer Biomasse Sonnenenergie speicherten, als Energiequellen. Im 20ten Jahrhundert wurden nachwachsende Energielieferanten durch die fossilen Rohstoffe Kohle, Erdöl und Erdgas abgelöst. Als Problem hat sich dabei der sogenannte Treibhauseffekt offenbart: Bei der Verbrennung von fossilen Rohstoffen wird das gebundene Kohlendioxid in die Atmosphäre freigesetzt. Diese erhitzt sich, es […]

mehr →

Energielieferant Biomasse

Januar 14, 2010

Nicht nur die stoffliche Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen, auch ihre energetische Verwendung wird immer relevanter. Bereits heute werden in Deutschland Rohstoffpflanzen auf mehr als 2 Millionen Hektar angebaut. Davon stehen gut 1,75 Millionen Hektar dem Energiepflanzenanbau zur Verfügung. In anderen Worten: Ob für die Kraftstoffproduktion, die Wärme- oder Stromerzeugung – Biomasse dient zunehmend als Energielieferant. […]

mehr →